')

Meine Welt in Bildern

Ovum Baby Unterwegs

auf dem Balkon.

Das Ovum Baby war unterm Tag ganz schön fit.

 

5 Responses

  1. Ach wie putzig wieder … süßer Knubbel 🙂
    Anscheinend ist das normal, dass die Häuschen so ein bisschen „schrammelig“ aussehen, das hatten meine auch, haben sie teilweise auch jetzt noch.
    Nur die Tigerchen haben ganz glatte Häuser.
    Die WJ sind momentan auch glatt, aber sie waren schon arg zerschrammt, als ich sie bekam.
    Die Fulicas sind mehr „rauh“ … meinst du das liegt an der Nahrung? Aber was könnte ich denn noch anbieten?

    3. August 2011 at 21:25

    • Die Gehäuse der kleinen sind ja noch ganz zart,die werden erst glatt wenn sie fester sind, ob es an der Nahrung liegt ??????, wenn das Gehäuse nicht richtig wächst da gibt es nur eins Kalk, Kalk und noch mal Kalk, die kleinen bekommen auch noch Calcium Carbonat aus der Apo.

      4. August 2011 at 21:00

  2. Achso? Das wusste ich nicht, dass die Häuschen erst später glatt werden.
    Ach darum haben meine WJ’s jetzt schöne glatte Häuser, dann war das kruschelige Anfangs normal.
    Gut zu wissen.
    CC aus der Apo gebe ich auch, wenn ich Kalkbrei mache. Habe ich jetzt lange nicht mehr gegeben, weils ja wieder hieß, das wäre nicht gut!?!

    5. August 2011 at 21:04

  3. Das mit dem Kalk ist halt so eine Sache,gibt man zu wenig dann werden die Wohnstuben ( Gehäuse) nicht so schön, gibt man zu viel, kann es zu Ablagerungen in den Organen kommen und die Schnecke stirbt früh, wenn ich merke das, das Gehäuse einer Schnecke nicht so schön nach wächst, gebe ich verstärkt Kalk und dann wieder länger keinen mehr.

    6. August 2011 at 06:51

  4. Ich hoffe, dass ich da das richtige Gefühl dafür kriege!

    7. August 2011 at 16:39

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.